Sonnenerde

Egal, ob im Hochbeet oder im Gemüsegarten, für das eigene Gemüse empfiehlt sich nur qualitativ hochwertige Erde.

Die Bio-Hochbeeterde von Sonnenerde ist eine Mischung aus Biokompost und lehmigen Sand: ideal für den eigenen Garten. Fein krümelig und leicht zu verarbeiten mit hohem Nährstoffgehalt, der das schnelle Nachdüngen unnötig macht.

Unser Erdenprogramm für Sie abholbereit von unserem Lager:

  • Hochbeeterde lose

 

  • Hochbeeterde im 30L Sack: eine optimale Mischung für alle Gemüsearten

 

  • Biokompost im 30L Sack: dünn auf Gemüsebeete aufbringen – keine weitere Düngung mehr nötig

 

  • Blumenerde im 30L Sack: hoher Nährwert, speichert das Wasser optimal – keine zusätzliche Düngung mehr nötig

 

  • Riedlingsdorfer Schwarzerde im 18L Sack: hochfruchtbar für alle Gemüse im Freiland, unter Glas, im Hochbeet – nicht für Töpfe geeignet

 

  • Bodenaktivator im 18L Sack: zum Aufdüngen bestehender Erden mit Pflanzenkohle, Hornspäne, Steinmehl, Biokompost und Ammoniumsulfat

 

  • Biofaser im 70L Sack: Mulch und Bodendeckung, gibt bei der Verrottung Nährstoffe an den Boden ab